Dorfinnen­entwicklungskonzept (DIEK)

Wir können das!

Bürgerinnen und Bürger brauchen einen sicheren und attraktiven Dorfkern mit Lebensqualität. Maßnahmen aus dem im Jahr 2018 unter Beteiligung vieler Ladbergerinnen und Ladberger entwickelten Dorfinnenentwicklungskonzeptes gilt es weiterhin kontinuierlich zum Wohle Ladbergens umzusetzen. Dabei sollten alle zur Verfügung stehenden Fördermittel genutzt werden.

Das bedeutet für mich unter anderem:

  • Verbesserung der Verkehrssituation sowohl in der Mühlen-, Kattenvenner- als auch der Dorfstraße.
  • Die Aufwertung des Friedensparkes einschließlich des Dorfteiches und der Spielarena 12+.
  • Die Umgestaltung des Rathausvorplatzes und der Jahnstraße einschließlich der Optimierung der Parkplatzsituation.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.